Suchergebnisse

12 Ergebnisse für den Suchbegriff "Buchvorstellung" gefunden

Ergebnisseiten: 1 | 2

1. IMAGINE AFRICA 2060 - Geschichten zur Zukunft eines Kontinents

...moderiert das Gespräch Mohamed Achour liest Auszüge der Geschichte auf Deutsch Gefördert von: Weitere Buchvorstellungen der Anthologie: Montag, 1. April mit der Autorin Aya Cissoko um 19:30...

2. VERSCHOBEN: Buchvorstellung: Afrika sichtbar machen! | Ngũgĩ wa Thiong’o

Die Reihe stimmen afrikas stellt die neuen Essays über Dekolonisierung und Globalisierung des im November mit dem Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis ausgezeichneten Ngũgĩ wa Thiong'o vor.Ngũgĩs Romane...

3. Buchvorstellung IMAGINE AFRICA 2060

 Lesung aus Imagine Africa 2060 - Geschichten zur Zukunft eines Kontinents, (Peter Hammer Verlag 2019)mit Ellen Banda-Aaku (Sambia /UK) am 30.06.2019 14 - 16 Uhr beim 10. Afro-Ruhr-Festival im Dietrich-Keuning-Haus...

4. Buchvorstellung IMAGINE AFRICA 2060 – Geschichten zur Zukunft eines Kontinents

Lesung mit Okwiri Oduor und ihrer Kurzgeschichte "Heimwärts" aus der Anthologie IMAGINE AFRICA 2060 – Geschichten zur Zukunft eines Kontinents Manfred Loimeier wird die Lesung moderieren. 11. September...

5. STIMMEN AFRIKAS wünscht schöne Feiertage

Liebe Freundinnen & Freunde, liebe Interessierte,ein ereignisreiches und sehr schönes Jubiläumsjahr liegt hinter uns: wundervollen Begegnungen mit bemerkenswerten Gästen wie Elnathan John, Hemley Boum...

6. Lesung und Vortrag "Südafrika: 25 Jahre nach der Apartheid"

Südafrika: 25 Jahre nach der Apartheid

7. Weltempfänger-Salon mit Okwiri Oduor

Buchvorstellung IMAGINE AFRICA 2060 - Geschichten zur Zukunft eines Kontinents Lesung mit Okwiri Oduor und ihrer Kurzgeschichte "Heimwärts" aus der Anthologie IMAGINE AFRICA 2060 ?? Geschichten zur...

8. DEUTSCHLAND POSTKOLONIAL - Die Gegenwart der imperialen Vergangenheit

Buchvorstellung und Gespräch mit den Herausgeber*innen Marianne Bechhaus-Gerst, Afrikanistin an der Universität Köln, und Joachim Zeller, Historiker in Berlin. Wie gehen wir in Deutschland mit der kolonialen...

9. Südafrika: 25 Jahre nach der Apartheid

...Apartheid die Umsetzung der Menschenrechte handhabt und mit Xenophobie umgeht, wird sie uns in ihrer Buchvorstellung erläutern.  Eine Veranstaltungen vom Allerweltshaus mit den Projekten Menschenrechte & Nachhaltigkeit umsetzen und stimmen afrikas

10. Afrikanische Autor*innen in Köln

Seit mehr als zehn Jahren bietet das Projekt stimmen afrikas Autor*innen aus dem afrikanischen Kontinent und der afrikanischen Diaspora eine Bühne in Köln. Sie stellen ihre auf Deutsch erschienenen Werke...

Ergebnisseiten: 1 | 2

Tag "Buchvorstellung" auf folgenden Seiten gefunden:

  1. "Ewig anders"

    Deutschland hat ein Problem mit Alltagsrassismus. Diesem Umstand geht Marvin Oppong auf den Grund und betreibt Ursachenforschung: In schonungslosen Gesprächen und Begegnungen testet er die deutsche…
    Tag(s): BPOCBuchvorstellungDiskrimierung

  2. Lesung mit Autorin Renate Voß: „Meine Fahrten nach Klaushagen"

    Renate Voß ist Aktivistin in der Weltfrauenbewegung. Sie hatteund hat ihre eigene Meinung. Ihre „Fahrten nach Klaushagen“ sind dieeigenwilligen…
    Tag(s): Buchvorstellung

  3. Dogan Akhanli - Verhaftung in Granada

    Unsere Veranstaltungsreihe zum 30jährigen Bestehen des Allerweltshauses wird mit Lesungen aus dem neuen Buch„Verhaftung in Granada oder Treibt die Türkei in die Diktatur?" von Dogan Akhanli fortgesetzt.Dogan…
    Tag(s): BuchvorstellungGeflüchteteMenschenrechteTürkei

  4. Umeswaran Arunagirinathan - Der fremde Deutsche

    "Umeswaran Arunagirinathan. Dr. med., wurde 1978 auf Sri Lanka geboren. Er lebt heute in Hamburg und in Bad Neustadt a.d. Saale und macht seine Facharztausbildung zum Herzchirurgen.   Der…
    Tag(s): BPOCBuchvorstellungFestivalRassismus

  5. Wege im harten Gras


    Tag(s): AfrikaApartheidBuchvorstellung

  6. ELNATHAN JOHN liest "An einem Dienstag geboren"

      Der Anwalt, Satiriker und Schriftsteller Elnathan John erzählt die Geschichte von Dantala, der auf den Straßen einer Kleinstadt im Norden Nigerias aufwächst.
    Tag(s): AfrikaBuchvorstellung

  7. "IMAGINE AFRICA 2060 – Geschichten zur Zukunft eines Kontinents"

    Aya Cissoko (Mali/ Frankreich) ist eine von zehn afrikanischen Autorinnen und Autoren, deren Texte in der Anthologie „Imagine Africa 2060. Geschichten zur Zukunft eines Kontinents"…
    Tag(s): AfrikaBuchvorstellungImagine Africa 2060

  8. Neue Veranstaltungsreihe ab Januar in Kooperation mit SCDG

    Während uns 2020 wegen der Corona-Epidemie in Hinblick auf Veranstaltungen die Hände gebunden waren, wollen wir das neue Jahr 2021 im Januar mit einer neuen Reihe einläuten.…
    Tag(s): AfrikaBegegnungBuchvorstellung

  9. DEUTSCHLAND POSTKOLONIAL? Die Gegenwart der imperialen Vergangenheit

    Wie gehen wir in Deutschland mit der kolonialen Vergangenheit um? Diese Frage wird mittlerweile sehr viel breiter diskutiert als noch vor wenigen Jahren. Dabei unterliegt der Umgang mit der Kolonialgeschichte,…
    Tag(s): BuchvorstellungKolonialismusRassismus

  10. Flüchtlingscafé

    In den letzten Jahrzehnten sind viele Millionen Menschen aus unterschiedlichsten Gründen nach Deutschland gekommen. Viele von ihnen haben irgendeine Form…
    Tag(s): BegegnungBuchvorstellungMenschenrechteMigration

  11. Hemley Boum (Kamerun) liest aus ihrem Roman *Gesang für die Verlorenen*

    Hemley Boum erzählt die Geschichte Kameruns, wo Ende der 50er Jahre die friedliche Unabhängigkeitsbewegung UPC von der Kolonialverwaltung gewaltsam unterdrückt und in den Untergrund…
    Tag(s): AfrikaBuchvorstellung

  12. Buchvorstellung IMAGINE AFRICA 2060 - Geschichten zur Zukunft eines Kontinents

    Lesung und Gespräch mit Okwiri Oduor Imagine Africa 2060: Geschichten zur Zukunft eines Kontinents
    Tag(s): AfrikaBuchvorstellungImagine Africa 2060

  13. Andreas Nakic: Über Rassismus und Widerstand

    Andreas Nakic wird 1962 als uneheliches Kind einer weißen US-Amerikanerin und eines äthiopischen Austauschstudenten geboren. Er wird zur Adoption freigegeben...Mit seiner Adoption durch…
    Tag(s): BPOCBuchvorstellungLGBTI+

  14. Literaturfestival CROSSING BORDERS: translate-transpose-communicate

    Vier Tage lang werden im Kulturquartier am Neumarkt über 30 Autor*innen, Übersetzer*innen und Kulturschaffende aus 19 Ländern Afrikas und der afrikanischen Diaspora in Lesungen, Performances, Workshops…
    Tag(s): AfrikaBildungsangebotBuchvorstellungKolonialismusMehrsprachigkeitMigrationMuttersprachenSprache

  15. Die Vereinigten Staaten von Afrika & Tor der Tränen

    A. A. Waberi persifliert…
    Tag(s): AfrikaBuchvorstellung

  16. Ketala

    Wer ist die Frau, die zum Sterben nach Afrika zurückgekommen ist? Man weiß nichts von ihr. Ihre treuesten Begleiter, einige Habseligkeiten, drohen in Kürze in alle Winde zerstreut zu werden. Doch vor…
    Tag(s): AfrikaBuchvorstellung

  17. Africando - Literarische Reise durch einen Kontinent

    Africando – in Sprache und Musik der westafrikanischen Wolof die Einheit Afrikas bezeichnend – steht für den Versuch, in der Vielfalt der Literaturen Afrikas auch Verbindendes herauszuarbeiten.
    Tag(s): AfrikaBuchvorstellung

  18. Thementag „Afrika – ein facettenreicher Kontinent“

    Thementag…
    Tag(s): AfrikaBildungsangebotBuchvorstellungKinderLesung

  19. Nachts unterm Jasmin

    Im Mittelpunkt von Maïssa Beys Erzählungen stehen an den Rand der Gesellschaft gedrängte, misshandelte, um Liebe und Anerkennung suchende Frauen. Einige fügen sich ihrem Schicksal, resignieren,…
    Tag(s): AfrikaBuchvorstellung

  20. Sefi Atta (Nigeria) Its my turn

    Die Freundinnen Tolani und Rose arbeiten als Sekretärinnen in einer Bank mitten in Lagos, einer Stadt, die chaotischer und ärmer kaum sein könnte. Als Rose eines Tages ihren Chef ohrfeigt - aus Gründen,…
    Tag(s): AfrikaBuchvorstellung

  21. Literarische Reisen zwischen Kenia und Südafrika Vorlesenachmittag für Kinder

     Vorlesenachmittag für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren …
    Tag(s): AfrikaBuchvorstellungKinder

  22. Nuruddin Farah - Gekapert

    Lesung aus dem neuen Roman Gekapert (Suhrkamp 2013).
    Tag(s): Buchvorstellung

  23. Niq Mhlongo (Südafrika) liest aus Way back home

    Autorenlesung und Gespräch moderiert die Herausgeberin Indra Wussow
    Tag(s): ApartheidBuchvorstellungSüdafrika

  24. IMAGINE AFRICA 2060 - Geschichten zur Zukunft eines Kontinents

    Do, 02. April 2020 - 19:00 Uhr Literaturhaus Köln
    Tag(s): BuchvorstellungImagine Africa 2060

  25. stimmen afrikas auf der Frankfurter Buchmesse

     Grenzen überwinden: übersetzen, austauschen, kommuniziere …
    Tag(s): AfrikaBuchvorstellungMehrsprachigkeitSprache

  26. Niq Mhlongo (Südafrika) - Way back home

    Der Autor Niq Mhlongo gilt als eine der temperamentvollsten und ehrfurchtlosen jungen Stimmen der südafrikanischen Literaturszene der Post-Apartheid-Ära". Seine Heimatstadt hat ihn stark geprägt:…
    Tag(s): BuchvorstellungSüdafrika

  27. Der Literarische Salon:

    Guy Helminger und Navid Kermani laden Petina Gappah (Simbabwe) in ihren Literarischen Salon in den Kölner Stadtgarten…
    Tag(s): Buchvorstellung

  28. Buchpräsentation "Dekolonisierung des Denkens"

    Essays über afrikanische Sprachen in der Literatur Übersetzt aus dem Englischen von Thomas Brückner, hrsg. von stimmen afrikas/ Allerweltshaus e.V. und…
    Tag(s): AfrikaBuchvorstellungKolonialismusMehrsprachigkeit

  29. Buchvorstellung IMAGINE AFRICA 2060


    Tag(s): BuchvorstellungImagine Africa 2060

  30. Marguerite Abouet liest aus der Graphic Novel "Aya"


    Tag(s): AfrikaBuchvorstellung

  31. Über Rassismus und Widerstand


    Tag(s): AfrikaBuchvorstellungLesungRassismus

  32. Ngũgĩ wa Thiong'o - Afrika sichtbar machen


    Tag(s): BuchvorstellungKenia

  33. Lesung aus dem Roman "Der Friseur von Harare" von Tendai Huchu


    Tag(s): AfrikaBuchvorstellungGenderLesung

  34. Nomade - Eine Novelle in der Stadt

     
    Tag(s): AfrikaBegegnungBuchvorstellungNordafrika

  35. "50 Jahre afrikanische Un-Abhängigkeiten"


    Tag(s): AfrikaBegegnungBuchvorstellungLesungPanafrikanismusUnabhängigkeit

  36. VERSCHOBEN: Buchvorstellung: Afrika sichtbar machen! | Ngũgĩ wa Thiong’o

    Die Reihe stimmen afrikas stellt die neuen Essays über Dekolonisierung und Globalisierung des im November mit dem Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis ausgezeichneten Ngũgĩ wa Thiong'o vor.Ngũgĩs…
    Tag(s): AfrikaBuchvorstellungKeniaLesung

36 Ergebnisse gefunden

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch