Neue Veranstaltungsreihe ab Januar in Kooperation mit SCDG

Zeit

01. Januar - 30. Juni 2021

Ort

Tags:

Neue Veranstaltungsreihe in Kooperation mit Sonnenblumen Community Development Group e.V. (SCDG)


Während uns 2020 wegen der Corona-Epidemie in Hinblick auf Veranstaltungen die Hände gebunden waren, wollen wir das neue Jahr 2021 im Januar mit einer neuen Reihe einläuten. Mit dem Projekt Länderfokus Afrika wollen wir vier afrikanische Länder in den Blick nehmen und etwas über konkrete gesellschaftliche Verhältnisse wie u.a. Frauenrechte, Umweltpolitik, postkoloniale Strukturen oder religiöse Konflikte lernen. Dazu laden wir vier Schriftsteller*innen ein und lauschen ihren literarischen Geschichten, die uns Lebensrealitäten, Nöte und Wünsche der Menschen auf unserem Nachbarkontinent näherbringen sollen und die weißen Flecken in unserer Wissenskartografie mit Farbe füllen! Sie können sich Ende Januar bereits auf den großartigen Autor und Satiriker Elnathan John freuen, mit dem wir bereits zusammengearbeitet haben und dessen pikante und gesellschaftskritische Romane wir sehr schätzen


Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit der Kölner NGO Sonnenblumen Community Development Group e.V. (SCDG), mit der wir einen sehr engagierten Kooperationspartner gefunden haben. Die lokale Organisation hat neben ihrem Fokus auf Kinder und Jugendarbeit auch ein vielseitiges Angebot an kulturellen Projekten und fördert junge Schwarze Nachwuchskünstler*innen durch Workshops und der Möglichkeit ihr Können einer breiteren Masse zugänglich zu machen.

Weitere Veranstaltungen zu
stimmen afrikas & Lesung & Gespräch

„Ein Buch für die Stadt“: Nadifa Mohamed, „Der Garten der verlorenen Seelen“

„Ein Buch für die Stadt“: Nadifa Mohamed, „Der Garten der verlorenen Seelen“

„Das Buch für die Stadt“ ist eine gemeinsame Literaturaktion von Literaturhaus Köln und „Kölner…

So, 15. November 2020 - 11:00 Uhr

Weiterlesen
stimmen afrikas beim DiversCity Tag 2020

stimmen afrikas beim DiversCity Tag 2020

Sa, 17. Oktober 2020 - 13:00 bis 24:00 Uhr

Der DiversCity Tag des
Weiterlesen
Youssouf Amine Elalamy - Er ist schön, der Krieg

Youssouf Amine Elalamy - "Er ist schön, der Krieg"

Autorenlesung aus der Anthologie IMAGINE AFRICA 2060

Do, 23. Januar 2020 - 20:00 Uhr

Youssouf Amine Elalamy (Marokko) mit seiner Kurzgeschichte…

Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch