Nuruddin Farah - Gekapert

Zeit

Mi, 19. Juni 2013 - 20:00

Ort

Literaturhaus Köln

Eintritt

Eintritt: 9 / 7 / 5 Euro, (www.offticket.de)

Tags:

Lesung aus dem neuen Roman Gekapert (Suhrkamp 2013).

FarahcHorstTappe SV

© Horst Tappe  

Nuruddin Farah setzt hier seine literarische Chronologie der Ereignisse am Horn von Afrika fort, mit einer wuchtigen Geschichte, die durch den Bürgerkrieg zu den Piraten führt. Nach einer zweisprachigen Lesung wird er im Gespräch mit dem Schriftsteller Ilija Trojanow seine politischen und poetischen Sichtweisen erläutern.


Eine Kooperation mit dem Literaturhaus Köln.

Literaturhaus Köln

Weitere Veranstaltungen zu
stimmen afrikas & Lesung & Gespräch

Neue Veranstaltungsreihe ab Januar in Kooperation mit SCDG

Neue Veranstaltungsreihe ab Januar in Kooperation mit SCDG

01. - 30. Juni 2021

„Ein Buch für die Stadt“: Nadifa Mohamed, „Der Garten der verlorenen Seelen“

„Ein Buch für die Stadt“: Nadifa Mohamed, „Der Garten der verlorenen Seelen“

„Das Buch für die Stadt“ ist eine gemeinsame Literaturaktion von Literaturhaus Köln und „Kölner…

So, 15. November 2020 - 11:00 Uhr

Weiterlesen
stimmen afrikas beim DiversCity Tag 2020

stimmen afrikas beim DiversCity Tag 2020

Sa, 17. Oktober 2020 - 13:00 bis 24:00 Uhr

Der DiversCity Tag des
Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch