Suchergebnisse

141 Ergebnisse für den Suchbegriff "Geschichte" gefunden

Ergebnisseiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15

81. Afrodonia 2015: Lesung - Das Grab der Illusionen

...Lampedusa, in Antwerpen oder Köln – Menschen hoffen auf Orte der Zuflucht. stimmen afrikas präsentiert Geschichten von Grenzgängern und Ausgegrenzten u.a.: Oumarou Maman Rabiou: »Das Grab der Illusionen...

82. Von Westafrika nach Westeuropa und zurück: Ken Bugul (Senegal/F) liest

...Kommentare zu aktuellen Themen wie Medien, Umweltverschmutzung, Migration. Dabei verbinden sich ihre Geschichten immer mit den sozialen und politischen Beziehungen zwischen ihrem Kontinent und dem Westen...

83. Alain Mabanckou (Kongo/ F/ USA) mit seinem Roman Morgen werde ich zwanzig*

...seinem neuen Roman zeichnet Alain Mabanckou anhand einer fantasievollen, hochkomischen Familiengeschichte das Porträt eines Kontinents, der sich zwischen kolonialer Vergangenheit und einstigen Freiheitsträumen...

84. YOUSSOUF AMINE ELALAMY (Marokko) mit seiner Novelle NOMADE

...verbundenen Autor in Köln, auf der ersten Station seiner Lesereise durch Deutschland. »Hier kommt eine Geschichte, die wurde mit blankem Wasser geschrieben.(...) Sie stammt von einem, der zufällig hörte...

85. Marguerite Abouet liest aus der Graphic Novel "Aya"

...2006 erschien der erste Band der hochgelobten Graphic Novel AYA. Die Autorin erzählt darin die Geschichte von Aya, einer jungen selbstbewussten Frau, die an der Elfenbeinküste der 70er Jahre kleine und...

86. Lesung und Gespräch: Visionäre Afrikas - Der Kontinent in ungewöhnlichen Portraits

...Qualitätsentwicklung und Qualitätsmanagement im Caritasverband Fulda. Außerdem ist NDakon Liedermacher, Geschichtenerzähler und Trommelkünstler. Mehr Infos unter www.urbain-ndakon.de. Dr. Florentin Saha...

87. THE HERITAGE COLLECTION von Matthew Willman

...Gegenwart Südafrikas geprägt haben. Seine ausdrucksstarken Bilder erlauben es dem Betrachter, die Geschichte mit einem neuen Blick zu sehen und bisher Unbekanntes zu entdecken. Nach einer Präsentation...

88. »Ein besseres Leben für alle!« - Denis Goldberg

...Studienabschlüsse an der südafrikanischen Fernuniversität, darunter in Öffentlicher Verwaltung, Geschichte, Geographie und Bibliothekswesen. 1985 aus der Haft entlassen, arbeitete sich Goldberg im Londoner...

89. STIMMEN AFRIKAS: Rückblick November & Ausblick 2020

...Autorenlesung aus der Anthologie IMAGINE AFRICA 2060 mit Youssouf Amine Elalamy (Marokko) und seiner Kurzgeschichte "Er ist schön, der Krieg" und seinem Roman "C'est beau la guerre" in Kooperation mit...

90. Afrikanische Autor*innen in Köln

...Köln. Sie stellen ihre auf Deutsch erschienenen Werke mit einer Lesung von Auszügen aus Romanen, Geschichten und Gedichten vor und kommen anschließend mit dem Publikum ins Gespräch. So kommt ein unmittelbarer...

Ergebnisseiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15

Tag "Geschichte" auf folgenden Seiten gefunden:

  1. LÄNDERFOKUS Kamerun

    Im Juni setzt stimmen afrikas seine mehrteilige Reihe unter dem Titel LÄNDERFOKUS in Kooperation…
    Tag(s): AfrikaGeschichteKamerunKolonialismus

  2. #1: Jennifer N. Makumbi / Uganda

    In einer neuen Reihe lädt stimmen afrikas vom 23. bis 25. April 2021 im
    Tag(s): AfrikaBlick in die ZukunftFrauenGegen das VergessenKurzgeschichteUganda

  3. 100 Seiten: Menschenrechte

    Im Rahmen der neuen Reclam-Reihe „100 Seiten“ hat der ZEIT-Korrespondent Martin Klingst das Buch „Menschenrechte“ herausgebracht. Auf genau 100 Seiten gibt er einen Überblick über den Begriff der Menschenrechte,…
    Tag(s): BuchvorstellungEUGeschichteMenschenrechtePolitik

  4. Vom Gastarbeiter zum Gangster-Rapper.

    Mit ihrem Buch „Fear of a Kanak Planet“ haben Murat Güngör und Hannes Loh schon 2002 eine Debatte über HipHop, Migration, Rassismus und Verantwortung angestoßen. Inzwischen beschäftigen sich die beiden…
    Tag(s): GeschichteInterkulturelle GesellschaftMigrationMusik

  5. Die Verdammten dieser Erde im Zweiten Weltkrieg

    Alice Cherki, Psychiaterin, Publizistin und Mitstreiterin Frantz Fanons, ist in Algerien geboren und hat dort als jüdisches Kind die antisemitischen Gesetze des Vichy-Regimes persönlich miterleben…
    Tag(s): GeschichteNationalsozialismusRassismus

  6. Von der protestantischen Enklave zu den Puzzlestücken der Deindustrialisierung

    Wir werden drei bis vier Stunden durch den Stadtteil Mülheim spazieren, an anschlägigen Orten verweilen und einige Einrichtungen besuchen. Thematisch werden wir uns mit drei Aspekten des Lebens in Mülheim…
    Tag(s): GeschichteKöln

  7. Stadteilführung in Ehrenfeld 3

    Am Beispiel Ehrenfelds werden unten stehende Themen angesprochen: die neue soziale Unterschicht in den Städten vor dem 1. WeltkriegGeschichte der jüdischen GemeindeKolonialpolitik…
    Tag(s): BildungsangebotGeschichteKölnKolonialismusNationalsozialismus

  8. HEMLEY BOUM - Gesang für die Verlorenen


    Tag(s): AfrikaFrauenGeschichteUnabhängigkeit

8 Ergebnisse gefunden

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch