Suchergebnisse

5 Ergebnisse für den Suchbegriff "Mexiko" gefunden

Ergebnisseiten: 1

1. Informationstag zu Milleniumentwicklungszielen und Menschenrechten

...Avalos, gewidmet der 2011 ermordeten mexikanischen Menschenrechtlerin und Dichertin Susana Chávez (Mexiko-Initiative Köln/Bonn) Infostände zahlreicher Initiativen aus dem Allerweltshaus und NGOs aus...

2. #2: Jo Güstin / Kamerun

...Vorliebe für experimentelle und feministische Literatur. ©privat Dolmetscherin Elisabeth Müller ist in Mexiko aufgewachsen und hat in Frankreich studiert. Als Literaturübersetzerin und Dolmetscherin...

3. #3: Nafissatou Dia Diouf / Senegal

...Liège und die Territoires de la Mémoire mitgewirkt. ©privat Dolmetscherin Elisabeth Müller ist in Mexiko aufgewachsen und hat in Frankreich studiert. Als Literaturübersetzerin und Dolmetscherin arbeitet...

4. #5: Sinzo Aanza / DR Kongo

...ihren Master in Literaturübersetzen in Düsseldorf. ©privat Dolmetscherin Elisabeth Müller ist in Mexiko aufgewachsen und hat in Frankreich studiert. Als Literaturübersetzerin und Dolmetscherin arbeitet...

5. #1: Jo Güstin / Kamerun

...digital, während sie nach wie vor in Würzburg wohnt. © Privat Dolmetscherin Elisabeth Müller ist in Mexiko aufgewachsen und hat in Frankreich studiert. Als Literaturübersetzerin und Dolmetscherin arbeitet...

Ergebnisseiten: 1

Tag "Mexiko" auf folgenden Seiten gefunden:

  1. Chicueyicuicatl
    "Ocho cantos en lengua nahuatl"

    Nach vier Jahrhunderten ist dies die erste musikalische Bühnenaufführung mit einer Sammlung von Liedern in der Sprache Nahuatl und Instrumenten, die in Mexiko vorkommen. 5 Musiker*innen interpretieren…
    Tag(s): IndigeneMexikoMusik

  2. Dia de muertos / Tag der Toten


    Tag(s): IndigeneMenschenrechteMexiko

  3. Solicafe und Solikonzert für die Reise der Zapatistas

    Bitte achtet auf Abstand die geltenden Corona Schutzregeln. Konzert findet draußen statt. Die Sozialistische Selbsthilfe Mülheim und das Allerweltshaus laden ein zum…
    Tag(s): BenefizIndigeneMexikoMusik

  4. MAIS - Kleine Kulturgeschichte einer globalen Pflanze

    Die Reihe setzt sich mit dem Thema in Beiträgen aus Ethnologie, Archäologie, mittels Musik und Tanz und im kulinarischen Nacherleben (alt-)amerikanischer Küche auseinander. …
    Tag(s): BildungsangebotErnährungssouveränitätLateinamerikaMexiko

  5. Workshop Wandmalerei mit Jaime Rodriguez

    Jaime Rodriguez wird erklären wie das Wandbild an der Grimmstraße enstanden ist und eine Einführung in die mexikanische Wandmalerei geben. Er wird über die Techniken und die Inhalte des Bildes sprechen.…
    Tag(s): BildungsangebotKunstMexiko

  6. Tu voz no se va - Deine Stimme wird nicht verschwinden.

    mexiko gruppe in Kooperation mit alleweltonair Lateinamerika Tag
    Tag(s): Gewaltsames VerschwindenlassenMexiko

  7. wIderständIg und bedroht

    Konferenz mit Nestora Salgado nach ihrer FreilassungSie ist und war das bekannteste Gesicht der rund 400 inhaftierten Gemeindepolizisten aus den BundesstaatenGuerrero und Michoacán. Darunter…
    Tag(s): IndigeneMexiko

  8. #Toxitour Mexico-Köln

    Ihr wollt auch dabei sein? Dann meldet euch für die Online Veranstaltung in Köln an! / Quieres participar en nuestro evento online de #ToxitourMexico en Köln. ¡Registrate…
    Tag(s): MenschenrechteMexikoOnline-VeranstaltungSpanischUmweltschutz

  9. Fiesta de la Milpa – Lesung, Essen, Info, Musik (Derniere)

    Das Wort ›Mais‹ stammt aus dem Taíno, einer Sprache indigener Gruppen der Karibik und bedeutet wörtlich ›das, was Leben trägt‹. Die Kulturpflanze mit einer Vielfalt von ca. 60 Sorten allein in Mexiko…
    Tag(s): BildungsangebotDemoErnährungssouveränitätGlyphosatIndigeneLateinamerikaMexikoMusikUmweltschutz

  10. Maya-ImkerInnen wehren sich gegen Monsanto

    Apicultor@s mayas se defienden de la empresa Monsanto y el propio gobierno mexicano. Maya-ImkerInnen wehren sich gegen Monsanto und die eigene Regierung Eine…
    Tag(s): GlyphosatIndigeneKonzernklagenLateinamerikaMexiko

  11. MENSCHENRECHTE MEXIKO: MAIZ - Das, was Leben trägt

    Das Wort ›Mais‹ stammt aus dem Taíno, einer Sprache indigener Gruppen der Karibik und bedeutet  ›das, was Leben trägt‹. Die Kulturpflanze mit einer Vielfalt von ca. 60 Sorten allein in Mexiko ist allerdings…
    Tag(s): ErnährungssouveränitätMexiko

  12. Día de los Muertos: Mexikanischer Totentag

    Veranstaltung des Rautenstrauch-Joest-MuseumsJedes Jahr besuchen zum „Día de los Muertos" in Mexiko die Toten die Lebenden, was vor allem…
    Tag(s): LateinamerikaMexiko

  13. Día de los muertos - Tag der Toten

    Zum mexikanischen Totentag lädt das Allerweltshaus zu einem gemeinsamen Info- und Aktionstag ein. Es wird spannende Beiträge zum Thema Repression gegen MenschenrechtsaktivistInnen und JournalistInnen…
    Tag(s): BegegnungIndigeneLateinamerikaMenschenrechteMexiko

  14. Día de Muertas / Tag der Toten 2020

    Eine Veranstaltung von Menschenrechte Mexiko,  Menschenrechte und Nachhaltigkeit umsetzen & Allerweltshaus…
    Tag(s): FeminismusFrauenKundgebungLateinamerikaMenschenrechteMexikoOnline-VeranstaltungZivilgesellschaft

  15. MAIZ meets Cambio e.V.:

    Mais - unsere Lebensgrundlage
    Tag(s): BildungsangebotErnährungssouveränitätLateinamerikaMenschenrechteMexikoWebinar

  16. Unsichtbare Opfer – Migrantinnen und Migranten auf ihrem Weg durch Mexiko

    Viele Wege führen nach Norden, alle sind gefährlich. Jedes Jahr begeben sich Tausende von Menschen ohne Aufenthaltspapiere auf eine mit hohen Risiken behaftete Fahrt durch Mexiko. Getrieben von der…
    Tag(s): AussstellungMenschenrechteMexikoMigrationUSA

  17. Aktivismus und politische Gewalt in Guerrero

    Ludovic Bonleux zeichnet seit 15 Jahren die sozialen Bewegungen und die politische Gewalt im Bundesstaat Guerrero filmisch auf. Dabei hat er sowohl mit dem Familienverband von Verschwundenen, als auch…
    Tag(s): MenschenrechteMexiko

  18. Platica con Comité Cerezo México/Organización de Derechos Humano

    Das Projekt Menschenrechte Mexiko des Allerweltshauses und die Initiative Mexiko Köln/Bonn…
    Tag(s): LateinamerikaMenschenrechteMexiko

  19. Kollektiv Tonalli: Lesung MAIZ

    Do. 3.5. 17.30 h Lesung MAIZ -
    Tag(s): ErnährungssouveränitätMexikoPerformance

  20. Theater Workshop: "Teatro de los oprimidos" 6


    Tag(s): MexikoTheater

  21. AGROindustrie schwarz/weiß

    treemedia e.V. in Kooperation mit kollektiv tonalli, Allerweltshaus u.a. Im Rahmen der Aktionstage GOOD…
    Tag(s): AussstellungErnährungssouveränitätKunstMexiko

  22. Radiosendung: Verschwindenlassen von Journalist*innen in Mexiko

    Pressefreiheit und Meinungsfreiheit sind wertvoll, und in Mexiko weit entfernt. Immer wieder verschwinden Journalist*innen und Aktivist*innen spurlos oder kommen auf mysteriöse Weise ums Leben. Sogar…
    Tag(s): MenschenrechteMexiko

  23. Dia de los Muertos (Tag der Toten)

    In Mexiko feiern wir den Tod als Teil des Lebens, aber nicht das Morden! Zum mexikanischen Totentag lädt das Allerweltshaus und die Mexiko-Initiative Köln/Bonn zu einem gemeinsamen Info- und…
    Tag(s): IndigeneKundgebungMenschenrechteMexikoMusik

  24. Amigxs del maíz - eine bilinguale Veranstaltung

    Veranstalter: MAIZ - Treemedia MAIZ - Ernährungssouveränität in Zeiten der Globalisierungunser aktuelles Projekt: Grenzen des gängigen Agrarsystems…
    Tag(s): ErnährungssouveränitätGlobaler SüdenGlobales LernenMexikoMusikOnline-Veranstaltung

  25. LANDSCHAFT DER GIFTE - Veranstaltungsreihe

    Öffnungzeiten der Ausstellung:  Mi & Fr, 15:30 - 18:30 & So 11-14 Uhr + siehe Veranstaltungstermine Informationen…
    Tag(s): AussstellungErnährungssouveränitätKapitalismusKonzernklagenLateinamerikaMenschenrechteMexiko

  26. Dias de los Muertos


    Tag(s): BegegnungBildungsangebotDemokratieKinderLateinamerikaMexikoPerformance

  27. Criminalización de la protesta social en México

       Charla con Damián Gallardo Martínez, defensor de derechos humanos y ex-preso político. En una charla con Damián Gallardo queremos discutir sobre la criminalización de la protesta…
    Tag(s): DemokratieLateinamerikaMenschenrechteMexikoZivilgesellschaft

  28. Kriminalisierung von Menschenrechtsverteidiger*Innen in Mexiko

    Enrique Guerrero wurde im Mai 2013 willkürlich festgenommen, gefoltert und zu Unrecht des organisierten Verbrechens und der Entführung zweier Minderjähriger beschuldigt. Er war 5 Jahre und acht Monate…
    Tag(s): LateinamerikaMenschenrechteMexiko

  29. 100 Jahre Revolution – 200 Jahre Unabhängigkeit

    Wir wollen feiern, aber auch Fragen stellen: Mexikanische Musiker – die „Matatigres“ mit ihrem Mariachi-Rock aus Köln und Miguel aus Bonn – werden zum Festteil beitragen. Mit „Pasos Mágicos“ werden…
    Tag(s): Mexiko

  30. Ciudad Juárez: Alltag an einer Grenze

    Veronica Corchado vom “Pacto por la Cultura” aus der mexikanischen Grenzstadt Ciudad Juárez im Norden Mexikos, direkt an der Grenze zu den USA, berichtet über Drogenkrieg, Militarisierung, illegalisierte…
    Tag(s): FrauenLateinamerikaMexiko

  31. Corona in aller Welt

    Auch in dieser Folge reisen wir mit euch in ferne Länder, um euch über die aktuelle Corona-Lage zu informieren. Dabei hört ihr Lieder aus den jeweiligen Ländern,…
    Tag(s): BrasilienCoronaMexikoSpanien

  32. Introducción a la agricultura ecológica, urbana y familiar

    Eine Veranstaltung von Menschenrechte Mexiko/Derechos humanos México,…
    Tag(s): ErnährungssouveränitätGlobaler SüdenMexikoUmweltschutzWebinar

  33. Workshop "Theater der Unterdrückten"

    Das Allerweltshaus und das Projekt Menschenrechte Mexiko laden ein:
    Tag(s): Globaler SüdenMexikoTheater

33 Ergebnisse gefunden

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was bei den stimmen afrikas passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch