Newsletter im Browser ansehen Der Allerweltshaus-Newsletter
16. April 2021

Liebe Freund:innen und Interessierte,

es gibt tolle Neuigkeiten: Im letzten stimmen afrikas Newsletter haben Sie bereits die Einladung zu unserem Shortstory-Festival Blick in die Zukunft – Gegen das Vergessen erhalten, welches vom 23. bis 25. April 2021 stattfinden wird. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, deren Ergebnisse wir Ihnen auf keinen Fall vorenthalten möchten.

© Jacques Nkinzingabo




© Jürgen Fuchs

Zu unserer großen Freude konnten wir den kongolesischen Schriftsteller Fiston Mwanza Mujila als Schirmherrn für unser Festival gewinnen. Wir freuen uns sehr, dass er das Shortstory-Festival Blick in die Zukunft - Gegen das Vergessen am 23. April um 16:30 Uhr mit einem digitalen Grußwort eröffnen und uns mit einer Lyrik-Performance beehren wird! Seinen ersten Auftritt in Deutschland hatte er im Allerweltshaus Köln bei stimmen afrikas im Frühjahr 2010. Inzwischen hat der Lyriker und Autor eine bemerkenswerte internationale Karriere gemacht. Damals war Fiston zu Gast im Heinrich Böll Haus in Langenbroich und performte einige seiner Gedichte, die später in den Band "Le Fleuve / Der Fluss" (Thanhäuser) eingingen. Heute lebt Fiston in Graz. Wir blieben über all die Jahre in Kontakt. 2014 luden wir ihn zum Lyrikfestival "Poetic Voices Africa" in Kooperation mit dem Literaturhaus Köln ein. Auch bei unserem Crossingborders Jubiläumsfestival 2019 war er zu Gast und das war sicher nicht das letzte Mal.




Collage:© Herby Sachs


Die Lesungen und Gespräche leben neben ihren großartigen Gast-Autor:innen und ihren Übersetzer:innen auch von vielen weiteren tollen Mitwirkenden wie z.B. von bekannten Vorleser:innen und Moderator:innen, die Sie durch die Veranstaltung begleiten werden.


# 1: Jennifer N. Makumbi / Uganda, Fr 23. April: 16:30 – 18:30 Uhr „Sie ist eine von uns“


#2 Jo Güstin / Kamerun, Fr. 23 April: 20:00 – 21:30 Uhr „Coucou und das verhasste Schwarz“


#3 Nafissatou Dia Diouf / Senegal, Sa. 24. April: 17:00 – 18:30 Uhr „Ich fahre nach…“


#4 Olumide Popoola / Nigeria, Sa. 24. April: 20:00 – 21:30 Uhr “Schwimmend”


#5 Sinzo Aanza / DR Kongo, So. 25. April: 13:00 – 14:30 Uhr „Das Festmahl und der Schatten“


#6 Karen Jennings / Südafrika, So. 25. April: 16:00 – 17:30 Uhr „Der Bewahrer“


Die Übersetzerinnen des Masterstudienganges Literaturübersetzen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Übersetzerinnen von links nach rechts: Janna Krampe, Lena Riebl, Kathrin Hettrich, Esther Klehm, Loredana Fiorello, Sarah Bremer


Für die LIVE-Gespräche werden alle Veranstaltungen aus dem Englischen und dem Französischen ins Deutsche verdolmetscht. Dies sind die Frauen, deren Stimmen Sie vernehmen werden:


Weitere Infos finden Sie auf unserer Webseite unter der jeweiligen Veranstaltung. Klicken Sie einfach auf den Link über dem Bild ;).


*News News News*

Der erste Termin für den zweiten Block des Projektes Blick in die Zukunft – Gegen das Vergessen steht bereits fest: Verpassen Sie auf keinen Fall die Veranstaltung am 5. Mai 2021 mit Jo Güstin und ihrer Kurzgeschichte Lisa fucking Müller!

© Jacques Nkinzigabo

Ein Projekt von: stimmen afrikas/ Allerweltshaus Köln e.V.

In Kooperation mit dem Masterstudiengang Literaturübersetzen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf


Gerne möchten wir Ihnen noch etwas ans Herz legen: Das Allerweltshaus zieht um und braucht Ihre großzügige und tatkräftige Hilfe.

© Rendel Freud


Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns auf Ihre rege Teilnahme an unserem Shortstory-Festival.

Ihr stimmen afrikas-Team


Impressum

Wenn nicht anders gekennzeichnet, finden alle Termine im Allerweltshaus statt. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen und den durchführenden Projekten finden sich auf unseren Seiten:

www.allerweltshaus.de
www.alleweltonair
www.menschenrechte-koeln.de
www.koelnglobalnachhaltig.de
www.dekolonial-koeln.de
www.stimmenafrikas.de

Herausgeber:
Allerwelthaus e.V.
stimmen afrikas
Körnerstraße 77-79
50823 Köln

NL-Ausgabe: 16. April 2021

Impressum | Datenschutz
Newsletter abbestellen
Newsletter-Profil bearbeiten