stimmen afrikas 2016

 

Heimspiel: Literaturinstitutionen in Köln stellen sich vor

literaturinstitutionenSonntag, 17. Januar 2016


im Forum VHS, Rautenstrauch-Joest-Museum


Vorleser: Azizè Flittner und Anas Ouriaghli

 

 

 

Thementag Afrika 2016

afrikatagSonntag, 24. Januar 2016


Rautenstrauch-Joest-Museum, Forum VHS


Lesung von und mit Sami Omar

 

 

  

„African Artivism" – Kunst als politische Aktion
artivismusSamstag, 09. & Sonntag, 10. April 2016


mit Wura-Natasha Ogunji, Sam Hopkins, Hellen Njeri Mwangi und Smockey


verschiedene Orte

 

 

 

Fred Khumalo - Xenophobie und Rassismus im Südafrika nach der Apartheid: Herausforderungen an einen Schriftsteller

fred khumalo 3  herby sachsMittwoch, 18. Mai 2016

im ACADEMYSPACE, Herwarthstraße 3

 

Moderation: Guy Helminger

 

 

 

 

 

Auftaktveranstaltung Dortmund - »Coltan-Fieber«

dortmundPodiumsdiskussion

 

am 24. Mai 2016 um 19 Uhr 

im Rathaus Dortmund

 

 

 

 

 

Globaler Rohstoffhandel - wer zahlt, wer profitiert? Bildungs- und Theaterprojekt »Coltan-Fieber«

Coltan-Fieber 004  Foto Nicholas Meisel

30. Mai bis 23. Juni 2016 

in acht Städten NRWs

Veranstaltungsflyer (pdf)

 

 

 

 

 

 

Afrikanissimo: Ilija Trojanow stellt Ishmael Beah vor

beah

Dienstag, 28. Juni 2016, 19:30 Uhr

Literaturhaus Köln

 

 

 

 

 

 

  

aya-de-yopougon-film


AYA DE YOPOUGON (AYA OF YOP CITY)

Mittwoch, 14.9., 20:00 im Institut français

Regie: Marguerite Abouet / Clément Oubrerie; Elfenbeinküste/Frankreich 2012;
OF m. engl. UT; digital; 84 min.

Eintritt: 7€/5€
 

 

 

 

  

 Afrika 2016: Cool, kreativ und visionär

esther donkor 1-1

19. September 2016 um 19:00 Uhr

in der Zentralbibliothek der Stadt Köln

Eintritt frei

 

 

 

 

 

 

Der Literarische Salon: Fiston Mwanza Mujila zu Gast bei Guy Helminger und Navid Kermani

mwanza mujila hf3 klein

am 22. September 2016 um 20:00 Uhr

im Kölner Stadtgarten

 

 

 

 

 

 

 

 

foto gappah patrick bertschmann 300dpi

Dienstag, 4. Oktober 2016 um 19 Uhr

Bibliothek, 2. OG Rautenstrauch-Joest-Museum 

Eintritt: 6/4 €

Lesung und Gespräch moderiert von Angela Spizig

Azizè Flittner liest den deutschen Text

*Arche Verlag 2016

 

 

 

 

  

 

 

 

Thomas Sankara - Die Ideen sterben nicht

sankara off

Dienstag, 25. Oktober 2016 um 20 Uhr

Theater im Bauturm

Eintritt 9€/6€ erm.

Buchpräsentation* und Filmvorführung

 

 

 

 

 

Start der Lesereihe "Caine Prize for African Writing zu Gast in Köln"

KenBugul web c Herby Sachs

Oktober 2016 bis April 2017, diverse Veranstaltungsformate an verschiedenen Orten in Köln und Düsseldorf

Mit u.a. Rotimi Babatunde (Nigeria), Okwiri Oduor (Kenia), Tope Folarin (Nigeria/USA) und Olufemi Terry (Sierra Leone)

 

 

 

 

In der Reihe Caine-Prize: Rotimi Babatunde (Nigeria) mit "Bombay's Republic"

Rotimi Babatunde Akinwumi Osunkoya Throne StudiosAm 28.10.2016 um 19 Uhr 

in der Zentralen Stadtbibliothek Köln

Eintritt: 19 Uhr, Preise 7€/ erm. 5 €

Zweisprachige Lesung moderiert von Birgit Morgenrath.

Die deutschen Texte liest Theresa Benkert, Studentin des Masterstudiengangs Literaturübersetzen der Universität Düsseldorf

Die Schauspielerin Azizè Flittner überträgt das Gespräch ins Deutsche.

 

 

   

afripedia

 

20.9. – 29.10. / Zentralbibliothek, 3. Stock


Filme über (Jugend-)Kultur in Afrika
präsentiert als Dauerperformance auf Videoscreen

videos & ausstellung


Eintritt frei

 

 

 

 

 

 

Najet Adouani (Tunesien) mit "Meerwüste"

foto n. adouaniSonntag, 6. November 2016 um 13 Uhr

Bibliothek, 2. OG Rautenstrauch-Joest-Museum

Eintritt: 6/4 €

Lesung und Gespräch moderiert von Stefan Weidner 

Elisabeth Hartmann liest den deutschen Text

*Lotus Verlag 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

Ken Bugul mit "Riwan oder der Sandweg"

bugul neuDonnerstag, 17. November um 19 Uhr

Allerweltshaus Köln

Eintritt: 5€/3€ erm.

Lesung und Gespräch moderiert von Jutta Himmelreich

Katharina Schmalenberg liest den deutschen Text

 

 

 

 

Vorleseabend der Literaturen Afrikas – Wie die Geschichten auf die Welt kamen

vorleseabend Samstag, 26. November 2016

um 19:30 Uhr

im Rautenstrauch-Joest-Museum, FORUM VHS

Literaturliste

 

 

 

 

 

 In der Reihe Caine Prize: Chinelo Okparanta mit "America"

chinelo okparanta credit kelechi okereFreitag, 02. Dezember 2016 um 19 Uhr

ACADEMYSPACE, Herwarthstr. 3, 50672 Köln

Eintritt: 6€/4€ erm.

Zweisprachige Lesung und Gespräch moderiert von Guy Helminger.

Freyja Melsted, Studierende der Masterstudiengänge Comparative Studies und Literaturübersetzen der Universität Düsseldorf liest aus ihrer Übersetzung von "America".

Jutta Himmelreich dolmetscht das Gespräch.