Addai, Patrick. Ich habe den Menschen gern, sagte der Hund

addai. ich hab den menschen gern sagte der hundVerlag Adinkra, Leonding 2001

ISBN 3-95010831-9

90 Seiten

Ab 6 Jahren, Ghana

Signatur: Lit Kin 159

 

Der Hund mit dem Namen Takashi ist der erste Hund der Welt, der sich entschlossen hat, mit den Menschen zusammenzuleben. Vorher war er ein wildes Tier. Warum Takashi zum Menschen kam, ist eine lange Geschichte. Sie beginnt im afrikanischen Urwald. Damals kannten die Menschen den Hund noch nicht. Auch die Jäger waren noch keinem begegnet. Nicht einmal die Bewohner von Nahutu, das ist das kleine Dorf, wo Takashi zum ersten Mal unter die Menschen kommt. Die Geschichte erzählt Takashis Erfahrungen auf der Suche nach einem Freund: seine Begegnungen mit dem Krokodil, dem Löwen, der Spinne, der Elefantenmutter und schließlich sein Leben mit den Menschen. Eine abenteuerliche, spannende, unvergessliche Geschichte, die Einblick gibt in die afrikanische Kultur und das Leben der Dorfgemeinschaft.

"Sieben Köpfe können besser entscheiden als ein Kopf", sagt der König von Nahutu. "Man darf nicht aufgeben, bis man den richtigen Freund gefunden hat", macht sich Takashi Mut.

addai. hund 1  addai. hund. 2  addai. hund 3