stimmen afrikas Kalender 2019

stimmen afrikas kalender 2019 final klein 

mit Fotos unserer Autor*innen

von Herby Sachs

 

zum Verkauf

auf Anfrage und bei unseren kommenden Veranstaltungen im Herbst

Stimmen Afrikas 2012

 

Boualem Sansal (Algerien)

Lesung und Gespräch - Das Dorf des Deutschen und Postlagernd: Algier

29. Januar 2012

 

Ruth Weiss (Deutschland/ England/ Südafrika) 

Lesung und Gespräch - Meine Schwester Sara und Memory's Tagebuch

12. Februar 2012

 

Youssouf Amine Elalamy und Loay Mudhoon 

Diskussion und Publikumsgespräch - Neue Medien gegen Alte Garde - Die digitale Revolution in derarabischen Welt

25. März 2012

 

Drama and Musical Group Abibigromma des Ghanaischen Staatstheaters Accra

Außerordentliches Gastspiel

22. April bis 24. April 2012

Pressegespräch

17. April 2012

Firestorm - Ein Musical von Sackey Sowah in der Fassung von Dzifa Glikpoe und Abibigromma

23. April 2012

Traditioneller ghanaischer Songabend

24. April 2012

The Baobab (Schultheaterproduktion)

23. und 24. April 2012

 

Helon Habila (Nigeria)

Lesung und Gespräch - Öl auf Wasser

13. Mai 2012

 

Chirikuré Chirikuré (Zimbabwe)

Live Poetry Performance - Aussicht auf eigene Schatten

14. Mai 2012 

 

Chika Unigwe (Nigeria/Belgien)

Lesung und Gespräch - Schwarze Schwestern

17. Juni 2012

 

"Vom Tahrir Platz zur Plaza de Mayo und weiter. Wie öffentlich ist die Politik der Zukunft?"

Diskussion mit AktivistInnen u.a. aus Kairo und Madrid

1. Juli 2012 

 

Kooperation mit der VHS Köln: Globales Lernen - Schulprojektwoche

zum Thema „Straßenkinder" anhand des autobiografischen Buches von Mbu Maloni

Niemand wird mich töten (Peter Hammer Verlag 2011)

Juli/ August 2012

 

"50 Jahre afrikanische Un-Abhängigkeiten"

Buchpräsentation und Lesung mit Sara Hiruth Zewde (Schauspielerin), Mansour "Kanakassy" Ciss (Konzeptkünstler Berlin/ Dakar) und Judith Strohm (AfricAvenir International e.V.)

16. September 2012 

 

Nomade – Eine Novelle in der Stadt

Literarische Installation von Youssouf Amine Elalamy (Marokko)

Vernissage: 4. Oktober 2012

Ausstellung (Laufzeit): 5. Oktober bis 21. Oktober 2012

Pressekonferenz: Dienstag, 2. Oktober 2012

Website

 

"Afrikas vergessene Kinder – Vom Leben und Überleben auf der Straße" (Kooperation mit SK-Stiftung)

29. bis 31. Oktober 2012

Schullesungen mit Nasrin Siege und Wilfried N'Sondé

29. Oktober 2012 um 19.30 Uhr öffentliche Veranstaltungen in der AntoniterCityKirche am

 

"Wie die Geschichten auf die Welt kamen - eine Reise durch die Literaturen Afrikas"

Vorleseabend mit Anke Engelke und Sami Omar

10. November 2012

 

Tendai Huchu (Zimbabwe)

Lesung und Gespräch - Der Friseur von Harare

2. Dezember 2012