Rita Schäfer - Frauen und Kriege in Afrika

Zeit

So, 13. Dezember 2009 - 12:00 Uhr

Ort

Allerweltshaus e.V., Körnerstraße 77-79

Eintritt

Eintritt 5 Euro/ 3 Euro (erm.)

 

 So, 13.12.2009, 12 Uhr
Allerweltshaus Köln
Eintritt 5 Euro/ 3 Euro (erm.) 




 Die Ethnologin Rita Schäfer hat viele Krisenregionen des afrikanischen Kontinents bereist und erforscht. Mit ihrer umfassenden Studie "Frauen und Kriege in Afrika" leistet sie einen wichtigen Beitrag zum Verständnis afrikanischer Kriegs- und Nachkriegsgesellschaften. Dabei werden die zahlreichen Rollen, mit denen Frauen und Männer an Kriegsgeschehnissen beteiligt sind, anschaulich erklärt. So werden Frauen und Mädchen zum Töten, zu sexuellen Diensten und zur Versorgung von Armeen und Guerillagruppen gezwungen. In ihrem Vortrag erläutert Rita Schäfer die Zusammenhänge anhand konkreter Länderbeispiele und stellt zudem afrikanische Romane vor, die Geschlechterverhältnisse in Kriegen thematisieren.

Dr. Rita Schäfer forschte in Sierra Leone, Simbabwe, Namibia und Südafrika, war Gastprofessorin an der Universität Göttingen und an der Humboldt-Universität Berlin und wirkt zudem als Gutachterin für die Entwicklungszusammenarbeit.

Eine Veranstaltung des Allerweltshaus Köln in Kooperation mit Exile Kulturkoordination Essen im Rahmen des Projektes "Gesichter Afrikas", gefördert durch InWEnt/BMZ.

Weitere Veranstaltungen zu
stimmen afrikas

LÄNDERFOKUS Kenia

LÄNDERFOKUS Kenia

07. - 07. September 2021 - 19:30 Uhr

LÄNDERFOKUS Kamerun

LÄNDERFOKUS Kamerun

Mi, 30. Juni 2021 - 19:30 bis 21:00 Uhr

Am 30. Juni geht es bei unseren…

Weiterlesen
LÄNDERFOKUS Kamerun

LÄNDERFOKUS Kamerun

Do, 24. Juni 2021 - 19:30 -21:00 Uhr

Im Juni setzt stimmen afrikas…

Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch