Petina Gappah (Simbabwe) mit "Die Farbe des Nachtfalters"

Zeit

Fr, 14. Oktober 2016 - 19:00

Ort

Rautenstrauch-Joest-Museum

Eintritt

6€/4€ erm.

Petina Gappah (Simbabwe) mit ihrem Debütroman „Die Farbe des Nachtfalters“*

Autorenlesung und Gespräch werden moderiert von Angela Spizig. Azizè Flittner liest den deutschen Text. Dienstag, 4. Oktober 2016 um 19 Uhr
im Rautenstrauch-Joest-Museum, Bibliothek 2.OG Eintritt 6
(4erm.)

*Arche Zürich, 2016 | Übersetzung aus dem Englischen von Patricia Klobusiczky

©Arche

Memory sitzt in Simbabwes berüchtigtem Gefängnis Chikurubi und schreibt für eine amerikanische Reporterin ihre Geschichte auf: Im Township aufgewachsen, wird die 9jährige Memory, eine Albino, in die Obhut des weißen Großgrundbesitzers Lloyd übergeben, der ihr eine erstklassige Ausbildung ermöglicht. Als sie sich 17-jährig in den Künstler Zenzo verliebt, überstürzen sich die Ereignisse. Jetzt ist Lloyd tot und Memory des Mordes an ihm angeklagt. - Ein faszinierender, vor dem Hintergrund der Geschichte Simbabwes spielender Roman - fesselnd erzählt wie einen Krimi.

Petina Gappah, 1971 geboren im heutigen Simbabwe, arbeitet als Juristin und Journalistin in Genf. Für ihren 2009 erschienenen Erzählungsband „An Elegy for Easterly“ wurde sie mit dem Guardian First Fiction Award ausgezeichnet.

J.M. Coetzee sagte dazu: „Gappah ist eine herausragende Erzählerin, ein aufsteigender Stern am Himmel der afrikanischen Literatur“.

Eine Veranstaltung von stimmen afrikas in Kooperation mit dem Rautenstrauch-Joest- Museum Kulturen der Welt


In Kooperation mit dem Rautenstrauch-Joest-Museum

rjm logo

und der Museumsgesellschaft RJM

museumsgesellschaft

Gefördert von der Stadt Köln

stadt koln

Weitere Veranstaltungen zu
stimmen afrikas & Lesung & Gespräch

Meet the Artist: Fatin Abbas

Meet the Artist: Fatin Abbas

27. - 27. Juni 2024 - 7 pm

Ghost Season

Ghost Season

26. - 26. Juni 2024 - 19 Uhr

Dynamic Identities and their Creative Potentials

Dynamic Identities and their Creative Potentials

25. - 25. Juni 2024 - 19 Uhr

zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was bei den stimmen afrikas passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch