Mina Oualdlhadj (Marokko) und Tarik A. Bary (Ägypten)

Zeit

Do, 20. Oktober 2011

Ort

Gespräch - "Der gefährdete Traum - Demokratischer Aufbruch in Nordafrika"

Der gefährdete Traum
Der demokratische Aufbruch in Nordafrika

Mina Oualdlhadj (Marokko) und Tarik A. Bary (Ägypten)

im Gespräch mit Dr. Kersten Knipp
20. Oktober um 19:30 Uhr im Institut Franςais

Wichtiger Protagonist in dem Arabischen Frühling, wie die nordafrikanische Revolutionsbewegung genannt wird, war und ist die Jugend. Sie rief zu friedlichen Protesten auf, hielt gegen jeden Widerstand der Herrschenden aus und wurde so zum Hoffnungsträger für eine ganze Region. Zu diesem Thema haben die SK Stiftung Kultur und Stimmen Afrikas/ Allerweltshaus Köln mit Unterstützung des Kulturamts und des Institut Franςais zwei Jugendbuchautoren eingeladen, um über die Ereignisse der letzten Monate, mit Jugendlichen ins Gespräch zu kommen: der ägyptische Autor Tarik A. Bary ("Der König der Dinge") und die belgische Autorin und Pädagogin Mina Oualdlhadj ("Mimi und Aïcha"). Tarik A. Bary lebt in Kairo und hat die Ereignisse dieses Frühjahrs aus nächster Nähe erlebt. Mina Oualdlhadj, Belgierin mit marokkanischem Hintergrund, setzt sich in ihrer alltäglichen Arbeit als Mediatorin für einen lebendigen Dialog zwischen dem Maghreb und Europa ein.

Kersten Knipp, Romanist und Journalist, wird das Gespräch moderieren. Er arbeitet seit Jahren zur spanisch- und portugiesischsprachigen sowie zur arabischen Welt.

Termine: 19. und 20. Oktober (vormittags) Lesungen in Kölner Schulen 20.10.2011 um 19:30 Uhr im Institut Franςais, Sachsenring 77, 50677 Köln

Eintritt: 6,-/4,- Euro erm.

Eine Veranstaltung von SK-Stiftung Kultur und Stimmen Afrikas/ Allerweltshaus Köln mit Unterstützung des Kulturamtes der Stadt Köln und des Institut Franςais.

Weitere Veranstaltungen zu
stimmen afrikas

Meet the Artist: Fatin Abbas

Meet the Artist: Fatin Abbas

27. - 27. Juni 2024 - 7 pm

Guest Lecture by Prof. Kwame Anthony Appiah-Identities in History

Guest Lecture by Prof. Kwame Anthony Appiah-Identities in History

27. - 27. Juni 2024 - 16 bis 18 Uhr

Public Lecture: Prof. Kwame Anthony Appiah (NYU), Political Identity

Public Lecture: Prof. Kwame Anthony Appiah (NYU), Political Identity

26. - 26. Juni 2024 - 12:00 bis 13:30 Uhr

zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was bei den stimmen afrikas passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch