Sisonke Msimang: Ein Schwarzes Mädchen in Amerika

Zeit

Tue, 15. November 2022 - 20:00 Uhr

Ort

RESTAURANT OFFENBACH AM CARLsGARTEN

Eintritt

8 € / erm. 6 €, Abendkasse

Lesung und Gespräch | NEUE TÖCHTER AFRIKAS


Ein Schwarzes Mädchen in Amerika - Lesung und Gespräch mit der Autorin Sisonke Msimang, moderiert von Sine Buthelezi im Rahmen des Programms NEUE TÖCHTER AFRIKAS der Literaturreihe stimmen afrikas, die hiermit die Diversität Schwarzer Autor*innen feiert.

stimmen afrikas wird 2023 einen Teil der reichhaltigen Anthologie New Daughters of Africa (hrsg. von Margaret Busby, Myriad 2019)
in einer deutschen Edition NEUE TÖCHTER AFRIKAS im Unrast Verlag, herausbringen. Hierfür haben Margaret Busby und ein Team
Schwarzer Frauen* aus NRW 30 Autorinnen und Texte ausgewählt, die in einer Zeitspanne von über 100 Jahren entstanden
sind. Eine Reihe dieser großartigen und spannenden internationalen Schriftstellerinnen werden in den nächsten Monaten bei
stimmen afrikas in Köln zu Gast sein. Der Book Launch von NEUE TÖCHTER AFRIKAS wird im Juni 2023 stattfinden.

Sisonke Msimang wurde im Exil in Swasiland geboren, wuchs in Sambia, Nairobi und Kanada auf und studierte in den USA. Heute arbeitet sie zu Themen wie race, Gender und Demokratie und ist eine international gefragte Rednerin, Geschichtenerzählerin und Autorin. Sie zählt sich zu den selbstbewussten „postkolonialen Kindern der Elite“, die die Vision einer entkolonisierten Zukunft verkörperten. Mit Anfang 20, als Black Girl in America, erfährt sie, dass man als Schwarze Person unsichtbar und nichts wert ist. Die permanente, strukturelle Diskriminierung macht sie zur Kämpferin. Selbstkritisch und humorvoll beschreibt Sisonke wie sie zusammen mit ihren Freund*innen auf dem Uni-Campus zu einer cleveren und unerschrockenen Aktivistin wird.

Weitere Veranstaltungen zu
stimmen afrikas & Lesung & Gespräch

NEW DAUGHTERS OF AFRICA

NEW DAUGHTERS OF AFRICA

26. - 26. October 2022 - 19:30 Uhr

BOOK LAUNCH: Timescapes – aller-retour

BOOK LAUNCH: Timescapes – aller-retour

Thu, 01. September 2022 - 17:00 bis 22:00 Uhr

"Blick in die Zukunft – Gegen das Vergessen", so hieß das Projekt von

Weiterlesen
SINZO AANZA: Kurzgeschichte L’ultime théorie / Die ultimative Theorie

SINZO AANZA: Kurzgeschichte L’ultime théorie / Die ultimative Theorie

Fri, 03. December 2021 - 19:30h - 21:00h

stimmen afrikas präsentiert…

Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was bei den stimmen afrikas passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch