Dossier zu CROSSING BORDERS

Dossier zu CROSSING BORDERS: Stimmen Afrikas in Muttersprachen!

Wir freuen uns sehr, Ihnen hiermit das von uns herausgegebene Dossier zum Festival zu präsentieren, dass als Beilage des Magazins welt-sichten.org Anfang April erschienen ist (Auflage 7000).

Es werden bekannte Stimmen wie beispielsweise Mukoma wa Ngugi, Elisa Diallo oder Zukiswa Wanner, die beim Festival zu Gast waren, zu Wort kommen. Außerdem finden sich hier Beiträge von anderen Expert*innen wie Edwige-Renée Dro zum Thema Muttersprachen und Mehrsprachigkeit, die im Rahmen des Festivals diskutiert wurden, und sogar darüber hinausweisen.

Hier finden Sie das Dossier zum download: dossier-crossing-borders-april-2020.pdf


(von links: Jutta Himmelreich, Azizè Flittner, Rémi Armand Tchokothe, Christa Morgenrath, Zukiswa Wanner, Sulaiman Addonia, Wangui wa Goro und Ndeye Coduo Fall)

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch