Suchergebnisse

103 Ergebnisse für den Suchbegriff "USA" gefunden

Ergebnisseiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11

21. »Ein besseres Leben für alle!« - Denis Goldberg

...3 Euro (erm.) Moderation: Birgit Morgenrath    Denis Goldberg, Jahrgang 1933, wurde zusammen mit seinem Weg- und Leidensgefährten Nelson Mandela 1964 in dem weltweit Aufsehen erregenden...

22. Ellen Banda-Aaku - Patchwork

...und Rachegefühle. Nur seine materielle Großzügigkeit und sein Schaffensdrang stiften so etwas wie Zusammenhalt. Auch die Unfähigkeit sich zu entschuldigen wird zur ständigen Qual. Der Roman erzählt von...

23. Afrikatag 2012 im Rautenstrauch-Joest Museum - Kulturen der Welt

...ab und laden zum Verweilen ein. Die Thementage bieten denjenigen eine Plattform, die sich für das Zusammenleben verschiedener Kulturkreise in Köln engagieren, binden außergewöhnliche Kölner Künstlerinnen...

24. Das stimmen afrikas Team bei der Planung einer neuen Veranstaltungsreihe

...soziokulturellen und politischen Verhältnisse in ihren Herkunftsländern erfahren. Das Projekt werden wir zusammen mit der Sonnenblumencomunity  realisieren und freuen uns auf die Zusammenarbeit...

25. Neue Veranstaltungsreihe ab Januar in Kooperation mit SCDG

...Ende Januar bereits auf den großartigen Autor und Satiriker Elnathan John freuen, mit dem wir bereits zusammengearbeitet haben und dessen pikante und gesellschaftskritische Romane wir sehr schätzen Wir...

26. Vorleseabend - Wie die geschichten auf die Welt kamen

...hören «Wie wir lieben», der nigerianische Booker-Preis-Träger Ben Okri besingt die «neue Freiheit» und Susan Kiguli aus Uganda die Herzensgröße von Nelson Mandela. Und wenn der Kongolese Alain Mabanckou...

27. Literaturfestival CROSSING BORDERS: translate-transpose-communicate

...nigerianische Verlegerin und Kuratorin des Festivals Bibi Bakare-Yusuf sowie Boubacar Boris Diop (Senegal), Susan Kiguli (Uganda), Mukoma Wa Ngugi (Kenia), Zukiswa Wanner (Sambia), Ebisse Rouw (Äthiopien...

28. Denis Goldberg: "Der Auftrag - Ein Leben für die Freiheit in Südafrika"

...junger Bauinginieur dem ANC und dem bewaffneten Arm der Befreiungsbewegung als technischer Offizier an. Zusammen mit anderen Comrades wurde er 1963 verhaftet und mit Nelson Mandela wegen Hochverrats...

29. "Von Kriegen und Banditen - wie Kindersoldaten entstehen"

...Seither sind Hunderttausende in den Sudan und nach Äthiopien geflohen, oft mit dem Ziel nach Europa oder USA zu gelangen. Nach Angaben von amnesty international sind in Eritrea tausende politische Gefangene...

30. Alain Mabanckou mit seinem Roman "Morgen werde ich zwanzig*

© Hermance Triay Alain Mabanckou zählt zu den erfolgreichsten Stimmen der jüngeren afrikanischen Literatur in französischer Sprache. - »In unserem literarischen Gedächtnis wird sich die Figur des kleinen...

Ergebnisseiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11

Tag "USA" auf folgenden Seiten gefunden:

  1. Barroco Tropical

    Dem Schriftsteller Bartolomeu Falcato fällt eine Frau buchstäblich vor die Füße. Allerdings nicht aus heiterem Himmel, sondern aus einem Unwetter heraus. Kein Zweifel, dass sie nicht freiwillig gestürzt…
    Tag(s):

  2. Die Vereinigten Staaten von Afrika & Tor der Tränen

    In den Vereinigten Staaten von Afrika (2008) herrscht der Fortschritt. Afrikanische Finanzmärkte geben den Takt vor, bezahlt wird weltweit mit der AfriCard und afrikanische Universitäten…
    Tag(s):

  3. "Von Kriegen und Banditen - wie Kindersoldaten entstehen"

    Nach einem 30jährigen Kampf gegen die äthiopische Besatzung erlangte Eritrea 1993 die Unabhängigkeit unter der Führung der Befreiungsbewegung EPLF, die sich entgegen nationaler und internationaler Erwartungen…
    Tag(s):

  4. Sefi Atta (Nigeria) „It's my turn“

    Die Freundinnen Tolani und Rose arbeiten als Sekretärinnen in einer Bank mitten in Lagos, einer Stadt, die chaotischer und ärmer kaum sein könnte. Als Rose eines Tages ihren Chef ohrfeigt - aus Gründen,…
    Tag(s):

  5. Unsichtbare Opfer – Migrantinnen und Migranten auf ihrem Weg durch Mexiko

    Viele Wege führen nach Norden, alle sind gefährlich. Jedes Jahr begeben sich Tausende von Menschen ohne Aufenthaltspapiere auf eine mit hohen Risiken behaftete Fahrt durch Mexiko. Getrieben von der…
    Tag(s): AussstellungMenschenrechteMexikoMigrationUSA

  6. Chimamanda Angozie Adichie (Nigeria/ USA) mit AMERICANAH

    Bericht zur Veranstaltung.
    Tag(s): AfrikaFeminismusKolonialismusRassismus

  7. In der Reihe Caine Prize: Tope Folarin (Nigeria/USA) mit Miracle

    Zweisprachige Lesung und Gespräch moderiert von Stefan Weidner. Sigrid Heiduschka, Studierende der Masterstudiengänge Comparative Studies und Literaturübersetzen der…
    Tag(s):

  8. Patrice Nganang (Kamerun) Der Schatten des Sultans

      Patrice Nganang: Der Schatten des Sultans, (Peter-Hammer-Verlag 2012). Patrice Nganang schildert in seinem fulminanten historischen Roman den Hofstaat des…
    Tag(s):

  9. Patrice Nganang - Zeit der Pflaumen

    Autorenlesung und Gespräch moderiert von Stefan Barmann, die deutschen Texte liest Azizè Flittner. Eine Veranstaltung von stimmen afrikas…
    Tag(s):

  10. Ngugi wa Thiongo - Ein Leben für die Literatur und sprachliche Vielfalt

    Dr. Rémi Tchokothe (Universität Bayreuth) moderiert Lesung und Gespräch, Azizè Flittner liest ausgewählte Texte auf Deutsch vor, Steven Ouma (Acoustic) begleitet…
    Tag(s): AfrikaKolonialismusSprache

  11. Über Rassismus und Widerstand

    Eine US-amerikanisch-deutsch-äthiopische Lebensgeschichtevon Andreas Nakic, Marianne Bechhaus-Gerst mit Diane TrulyMetropol-Verlag, Berlin 2019 Lesung…
    Tag(s): AfrikaBuchvorstellungLesungRassismus

  12. Literaturfestival CROSSING BORDERS: translate-transpose-communicate

     
    Tag(s): AfrikaMehrsprachigkeitMuttersprachenSpracheÜbersetzung

  13. Über Rassismus und Widerstand

    Eine US-amerikanisch-deutsch-äthiopische Lebensgeschichte von Andreas Nakic, Marianne Bechhaus-Gerst und Diane TrulyAndreas Nakic wird 1962 als uneheliches Kind einer weißen…
    Tag(s):

13 Ergebnisse gefunden

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was bei den stimmen afrikas passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch