Suchergebnisse

38 Ergebnisse für den Suchbegriff "Frauen" gefunden

Ergebnisseiten: 1 | 2 | 3 | 4

21. Caine Prize for African Writing zu Gast in Köln

...etwa im Rahmen der „Frühstückstalks" mit dem Autor Adrian Kasnitz oder bei Veranstaltungen mit dem Frauenkulturbüro NRW unter der Leitung der Schriftstellerin Swantje Lichtenstein. Das genaue Programm...

22. Sefi Atta (Nigeria) „It's my turn“

...gesamten Ersparnisse durchbringt, statt sie endlich zu heiraten, wird die Situation der beiden jungen Frauen prekär. Über die Einzelschicksale hinaus schildert Sefi Atta sehr realistisch die Verhältnisse...

23. #2: Jennifer N. Makumbi / Uganda

...Formaten kennt und zudem seit 2017 am Theaterhaus Stuttgart gastiert. Ebenfalls setzt Sie sich für Frauenrechte ein, unterstützt unterschiedliche soziale Projekte im Kongo und ist als Aktivistin gegen...

24. Ruth Weiss: Leben und Werk

...Verständnis ebnet den Weg zur Versöhnung, ein Rezept für den Frieden weltweit.« So begründet die Schweizer Fraueninitiative PeaceWomen Across the Globe ihre Nominierung von Ruth Weiss für den Friedensnobelpreis...

25. Das Projekt

...erschienen immer mehr Romane und Erzählungen afrikanischer Schriftstellerinnen, die meist bewegende Frauenschicksale schilderten. stimmen afrikas nutzt die inhaltliche und stilistische Vielfalt der zeitgenössischen...

26. Neue Veranstaltungsreihe ab Januar in Kooperation mit SCDG

...afrikanische Länder in den Blick nehmen und etwas über konkrete gesellschaftliche Verhältnisse wie u.a. Frauenrechte, Umweltpolitik, postkoloniale Strukturen oder religiöse Konflikte lernen. Dazu laden...

27. "You Think You Know Me?"

...Stück ist es die Mutter, die die Welt fragt: Wie viel wissen wir über Sexarbeit, über das Leben der Frauen in den Straßen, in den organisierten Lodges oder Wohnungen? Und über die ganzen Kette von Begünstigten...

28. Mia Couto (Mosambik) - Imani

...vom Krieg der Männer heimgesucht, zu einer Zeit, in der das Wort einer Frau nicht zählt. Doch die Frauen ihrer Familie nutzen eigene Mächte, um die Pfade der Männer zu lenken.Jahrelang hat Mia Couto...

29. Der Literarische Salon:

...Gekreische und Neid und Hass und Verzweiflung und Hoffnung rausholt, was sich aus einem überbelegten Frauengefängnis nur rausholen lässt, beschrieb "Die Zeit" den Roman, der schon vor Erscheinen in acht...

30. Thementag Afrika 2017

...über die Rolle des Theaters in Sambia, warum die Menschen in Äthiopien pilgern und wer die starken Frauen von Touba im Senegal sind.  Bei den faszinierenden GRENZGANG Reise-Reportagen geht es diesmal...

Ergebnisseiten: 1 | 2 | 3 | 4

Tag "Frauen" auf folgenden Seiten gefunden:

  1. #2: Jo Güstin / Kamerun

    In einer neuen Reihe lädt stimmen afrikas vom 23. bis 25. April 2021 im
    Tag(s): AfrikaBegegnungBlick in die ZukunftEmpowermentFeminismusFrauenGegen das VergessenGenderKamerunMehrsprachigkeitshortstoryÜbersetzung

  2. #1: Jennifer N. Makumbi / Uganda

    In einer neuen Reihe lädt stimmen afrikas vom 23. bis 25. April 2021 im
    Tag(s): AfrikaBlick in die ZukunftFrauenGegen das VergessenKurzgeschichteUganda

  3. Gibt es den EINEN FEMINISMUS? – Wir schauen nach Lateinamerika!

    Als Inputgeberin und Moderatorin wird Angelica Garcia, Referentin für Feminismus und Globales Lernen, durch den Abend führen. Sie wird…
    Tag(s): BPOCFeminismusFrauenLateinamerika

  4. ¡Berta Vive!

    Ein Jahr nach dem Mord an Berta Cáceres (03.03.2016), zeigen wir den Film „La Voz del Gualcarque", um an das Leben und Wirken von…
    Tag(s): DemokratieFrauenIndigeneKundgebungLateinamerikaMenschenrechteUmweltschutzZivilgesellschaft

  5. Lateinamerika in Bewegung

    Unter dem Hashtag "#NiUnaMenos" verbreitet und vernetzt sich der Protest im Internet, mit dem Ruf „Ni una muerte más!" protestieren die Menschen seit einigen Jahren in Buenos Aires und vielen weiteren…
    Tag(s): FrauenLateinamerika

  6. Día de Muertas / Tag der Toten 2020

    Eine Veranstaltung von Menschenrechte Mexiko,  Menschenrechte und Nachhaltigkeit umsetzen & Allerweltshaus…
    Tag(s): FeminismusFrauenKundgebungLateinamerikaMenschenrechteMexikoOnline-VeranstaltungZivilgesellschaft

  7. Prithu Sanyal (Blogger über Menschenrechte in Bangladesch)

    Prithu Sanyal, Schriftsteller, Blogger und Menschenrechtsaktivist aus Bangladesh (Jahrgang 1985) thematisiert in seinen Texten die Säkularisierung durch Humanismus und Aufklärung, den Feminismus und…
    Tag(s): FeminismusFestivalFrauenMenschenrechte

  8. Gefängnissystem in Brasilien: Ist die Justiz für alle gleich?

    Wisst Ihr wie das Leben von Frauen mit Baby im Gefängnis ist? Am 19.09. eine Sendung dazu im Bürgerfunk (107,1 FM /Radio Köln) oder auch online:
    Tag(s): BrasilienDemokratieFrauenMenschenrechte

  9. Insight Views from Bangladesh mit Prithu Sanyal

    Prithu Sanyal ist das Pseudonym des Schriftstellers aus Bangladesch. Er hat das Land verlassen, um die Freiheit des Schreibens genießen…
    Tag(s): FairtradeFrauenKonsumverhaltenLieferketteMenschenrechte

  10. Lesung "Rio em Shamas"

    Anderson França ist Brasilianer, Professor, Menschenrechtsaktivist, Sozialunternehmer, Politikberater, Schriftsteller und Drehbuchautor.Als Lehrer und Sozialunternehmer gründete er eine der größten…
    Tag(s): BPOCBrasilienFrauenLGBTI+

  11. stimmen afrikas beim DiversCity Tag 2020

    Der DiversCity Tag des Africologne Festivals findet dieses Jahr unter dem Motto "Angekommen…
    Tag(s): AfrikaDiskrimierungFrauenLesungRassismusVorurteile

  12. Podium Frauen*streik

    Wenn wir streiken, steht die Welt still! Was ist ein politischer Streik? Braucht es andere Streikformen jenseits des Tarifstreiks? Wie sieht ein Streik in der Kranken- und Altenpflege aus? Wie…
    Tag(s): DiskrimierungFeminismusFrauenLGBTI+PolitikRassismusZivilgesellschaft

  13. Podiumsdiskussion: Starke Frauen - Fairer Handel

    Was passiert bereits und was muss noch geschehen, damit es mehrGeschlechtergerechtigkeit im globalen Handel gibt?Nach aktuellen Schätzungen wird etwa 43 Prozent der landwirtschaftlichen Arbeit…
    Tag(s): FairtradeFrauenMenschenrechte

  14. Streik-Café am 8. März!

    Alle streikenden Frauen* sind herzlich eingeladen sich im Streik-Café zu entspannen, sich miteinander auszutauschen und zu vernetzen.
    Tag(s): FeminismusFrauenZivilgesellschaft

  15. Frauenrechte und außergerichtliche Tötungen in Kenia

    Frauenmenschenrechtsverteidiger_innen werden in Kenia oft mit Fällen von geschlechtsspezifischer Gewalt konfrontiert. Vor allem weibliche Aktivistinnen…
    Tag(s): FrauenKeniaMenschenrechte

  16. Indigene in BRASILIEN: Das Land ist unser Leben, unsere Identität und unser Erbe

    Eine Delegation von Guarani Kaiowá Frauen aus Brasilien reisen durch das deutschsprachige Europa, um über ihre aktuelle Situation zu informieren und an der Sitzung des Menschenrechtsausschusses teilzunehmen. Mit…
    Tag(s): BrasilienFrauenIndigeneLateinamerikaMenschenrechteRassismus

  17. Ciudad Juárez: Alltag an einer Grenze

    Veronica Corchado vom “Pacto por la Cultura” aus der mexikanischen Grenzstadt Ciudad Juárez im Norden Mexikos, direkt an der Grenze zu den USA, berichtet über Drogenkrieg, Militarisierung, illegalisierte…
    Tag(s): FrauenLateinamerikaMexiko

  18. Sexualisierte Kriegsgewalt an Frauen

    Ob im Zweiten Weltkrieg, in Bosnien und Herzegowina oder in Liberia – Frauen und Mädchen sind in fast allen Kriegs- und Krisengebieten sexualisierter oder anderer Gewalt ausgesetzt. Die Frauenrechts-…
    Tag(s): Frauen

  19. WORDS of Black Women Empowerment

    Ivy Owusu-Dartey liest aus dem Buch "Mehr Feminismus" von Chimamanda Ngozi Adichie Als Einstieg liest Ivy Owusu-Dartey, Projektreferentin bei…
    Tag(s): FeminismusFrauen

  20. Ken Bugul (Senegal) mit Riwan oder der Sandweg

      Ken Bugul gilt als eine der hervorragendsten westafrikanischen SchriftstellerInnen französischsprachiger Literatur. Mit ihrem Debutroman "Die Nacht des Baobab" (1982), dem bisher einzigen…
    Tag(s): AfrikaFrauenSenegal

  21. HEMLEY BOUM - Gesang für die Verlorenen


    Tag(s): AfrikaFrauenGeschichteUnabhängigkeit

21 Ergebnisse gefunden

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch