Facebook

FB Logo

 

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite. Wir freuen uns auf Sie! 

Afrodonia 2015: Lesung - Das Grab der Illusionen

AFRODONIA 2015 - Afrika-Festival 29.+30.05. - Refugees Welcome!

312791f2fe

 

Sa, 30. Mai 2015 von 15.30 bis 18 Uhr
Odonien, Hornstr. 85, 50823 Köln
Eintritt: 8 Euro (Flüchtlinge Eintritt frei)


Lesung mit Azizè Flittner und Anas Ouriaghli.

 

Foto: afrodonia.de

 

 

 

 

stimmen afrikas erstmals bei Afrodonia

Ob in Ceuta, Tripolis, auf Lampedusa, in Antwerpen oder Köln – Menschen hoffen auf Orte der Zuflucht. stimmen afrikas präsentiert Geschichten von Grenzgängern und Ausgegrenzten u.a.: Oumarou Maman Rabiou: »Das Grab der Illusionen - Erinnerungen an eine Reise durch die Wüste zum gelobten Land Europa« (Lettre International 108); Y.A. Elalamy: »Gestrandet«; Abasse Ndione: »Die Piroge«; Chika Unigwe: »Schwarze Schwestern«.

Wir danken den Verlagen Donata Kinzelbach, Transit und Klett-Cotta sowie der Zeitschrift LETTRE International für die Bereitstellung der Texte.

gestrandet download cover piroge unigwe schwarze schwestern 2d

Afrodonia 2015 beschäftigt sich mit der Situation im benachbarten Flüchtlingsheim und ist ein Willkommenskulturangebot für die dortigen Bewohner und interessierte Mitbürger. Angeboten werden Workshops, Vorträge, musikalisches Bühnenprogramm und Ausstellung. Der Erlös geht an das DRK Flüchtlingsheim Herkulesstrasse.

Weitere Infos unter: www.afrodonia.de