Tsitsi Dangaremba

Hunger nach Geschichten. Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

11. Oktober 2021

Tsitsi Dangarembga erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2021. In der Begründung der Jury des Friedenspreises heißt es: »Die Schriftstellerin und Filmemacherin aus Simbabwe verbindet in ihrem künstlerischen Werk ein einzigartiges Erzählen mit einem universellen Blick und ist deshalb nicht nur eine der wichtigsten Künstlerinnen ihres Landes, sondern auch eine weithin hörbare Stimme Afrikas in der Gegenwartsliteratur.«

Alle Informationen zur Veranstaltung mit Tsitsi Dangaremba am 26.10.2021 finden Sie hier!

Weitere News zu Stimmen afrikas

Hier finden Sie einige Literaturtipps

Hier finden Sie einige Literaturtipps

Nur ein Teil von Dir - Sefi Atta (Peter Hammer Verlag, 2013)

Die... Weiterlesen

Buchvorstellung IMAGINE AFRICA 2060 – Geschichten zur Zukunft eines Kontinents

Buchvorstellung IMAGINE AFRICA 2060 – Geschichten zur Zukunft eines Kontinents

Lesung mit Okwiri Oduor und ihrer Kurzgeschichte "Heimwärts" aus der Anthologie

IMAGINE... Weiterlesen

*NEWS NEWS NEWS*

*NEWS NEWS NEWS*

Zu unserer großen Freude können wir den kongolesischen Schriftsteller Fiston Mwanza Mujila als... Weiterlesen

zu allen News

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch