Fotografische Impressionen literarischer Stimmen Afrikas

Eine Austellung von Herby Sachs und Christa Morgenrath

Momentaufnahmen und Portraits bedeutender Literat*innen und vielversprechender Nachwuchsautor*innen.

In 15 Jahren hat stimmen afrikas 164 Schriftsteller*innen aus Afrika und der afrikanischen Diaspora im Allerweltshaus und anderen Orten in Köln und NRW vorgestellt. Der Fotograf Herby Sachs hat die Literaturreihe begleitet und zeigt nun eine Auswahl an schwarz-weiß

Porträts u.a. von Ikonen wie Chimamanda Ngozi Adichie und Altmeister Ngũgĩ wa Thiong'o, von Literaturnobelpreisträger 2021 Abdulrazak Gurnah und Nachwuchstalent Aya Cissoko. Kommt vorbei und seht selbst!

Während des Black History Month, im Februar 2024, zu sehen im Allerweltshaus (Veranstaltungssaal).

Öffnungszeiten:

Die Fotoausstellung ist ab 5. Februar 2024 für alle Besucher*innen unserer Abendverstaltungen zu sehen sowie zu den regulären Öffnungszeiten des Büros.

Montags geschlossen | Dienstags: 10:00 - 13:00 Uhr & 14:00 - 16:00 Uhr | Mittwochs: 10:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 16:00 Uhr | Donnerstags: 10:00 - 13:00 Uhr & 14:00 - 16:00 Uhr | Freitags: 10:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 15:00 Uhr

Zur Sicherheit gerne vorher anrufen oder eine Email schreiben an: info@allerweltshaus.de

Weitere News zu Stimmen afrikas

zu allen News

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was bei den stimmen afrikas passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch