Stimmen Afrikas 2014

 

Thementag Afrika

afrikatag14 3

So, 26. Januar 2014

Im Rautenstrauch-Joest-Museum

 

 

 

 

 

N' GOWA präsentiert: Der Gesang des Zaubervogels -
Mitmach-Lieder, Spiele und Geschichten rund ums afrikanische Dorf

ngowa3

Mo, 24. Februar 2014

In der Stadtteilbibliothek/Bezirksrathaus Mülheim

Kleiner Bericht über die geschlossene Schulveranstaltung hier..

 

 

 

Die Arabellion verstößt ihre Kinder? – oder: Wer verrät welche Ideale?

arabellion3So, 30. März 2014

Im Rautenstrauch-Joest- Museum

Podiumsdiskussion mit dem deutsch-ägyptischen Autor Hamed Abdel-Samad und der tunesischen Autorin Sihem Bensedrine - moderiert von Dr. Kersten Knipp.

 

 

IN KOLI JEAN BOFANE (DR Kongo/ B) - Sinusbögen überm Kongo

bofane

So, 6. April 2014

Im Institut Francais 

Lesung und Gespräch - moderiert von Angela Spizig, die deutschen Texte gelesen von Robert Dölle.

 

 

 

The Heritage Collection - Matthew Willman

b--7.jpg kleinDi, 29. April bis Fr, 9. Mai 2014

in der DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft

c/o t.a.t. new talents

Fotoausstellung

 

 

 

Chimamanda Ngozi Adichie

adichieDi, 13. Mai 2014

Im Rautenstrauch-Joest-Museum

Lesung und Gespräch - moderiert von Ulrich Biermann, deutsche Texte gelesen von Heidrun Grote.

Bericht zur Veranstaltung 

 

 

Poetic Voices Africa - I sing a new freedom

pvtag1 4 Do, 22. bis Sa, 24. Mai 2014

Rautenstrauch-Joest-Museum/Belgisches Haus

Diskussionen, Workshops, Lesungen/ Performances mit Vonani Bila, Maroula Blades, Chirikure Chirikure, TJ Dema, Jürg Halter, Guy Helminger, Mbali Kgosidintsi, Swantje Lichtenstein, Fiston Mwanza Mujila, Charl-Pierre Naudé, Ben Okri, Nii Parkes, Sabine Schiffner, Thomas Brückner, Antje Deistler, Indra Wussow, Folker Banik, Azize Flittner, Michèle Ritter, Günter Baby Sommer, George Henry.

mehr Fotos auf dem Blog weitsichten

 

Meja Mwangi (Kenia) mit Rafiki

meja mwangi a

So, 15. Juni, 13 Uhr

im Rautenstrauch-Joest-Museum

 

Lesung und Gespräch moderiert Thomas Brückner, die deutschen Texte liest Folker Banik.

 

 

 Blutcoltan - Mein Handy und der Krieg im Kongo!

blutcoltan web

 

Mi, 2. Juli, 19-22 Uhr

im Rautenstrauch-Joest-Museum, VHS-Forum

 

 

 

Diskussionsveranstaltung der Afrikanischen Gemeinde Köln e.V. und dem Allerweltshaus Köln e.V.

 

Bericht zur Veranstaltung

 

Sonwabiso Ngcowa (Südafrika) - Nanas Liebe

sonwabiso ngcowa   Do, 11. September, 19.30 Uhr
   Allerweltshaus Köln
                

   Lesung und Gespräch moderiert von

   Lutz van Dijk.

 

 

 

»Voices of Jasmine«: Tunesische Jugendkultur und literarische Positionen im Austausch

hassounamosbahi Mi, 17. September, 19 - 22 Uhr

Rautenstrauch-Joest-Museum, VHS-Forum

 

 

 

 

 

Theodor Michael (Kamerun/D) – Deutsch sein und schwarz dazu: Erinnerungen eines Afro-Deutschen

michael theodor

Di, 23. September 2014, 19 Uhr
Theater im Bauturm

 

 

 

 

 

 

Scholastique Mukasonga (Ruanda/F) - Die Heilige Jungfrau vom Nil

mukasonga Do, 16. Oktober 2014, 19.30 Uhr

Rautenstrauch-Joest-Museum, Bibliothek 2. OG.

 

 

 

 

 

 

Tracking in Caves - mit traditionellem Wissen zurück in die Eiszeit

tillman trackingDi, 4. November 2014, 19.30 Uhr

Allerweltshaus Köln

Vortrag von Dr. Tilman-Lenssen-Erz

         

 

 

 

 

 

Wie Die Geschichten auf die Welt kamen III – ein besinnlicher und anregender Vorleseabend der Literaturen Afrikas

vorleseabend2014Sa, 15.November 2014, 19.30 Uhr
Forum Volkshochschule im Rautenstrauch-Joest-Museum

 

 

 

 

 

 

Ellen Banda-Aaku (Sambia/GB) – Patchwork*

banda-aaku ellenSo, 30. November 2014, 13 Uhr
Allerweltshaus Köln
Lesung und Gespräch

Moderiert von Birgit Morgenrath, die deutschen Texte (übersetzt von Indra Wussow) liest Azizè Flittner.

Sa, 15.November 2014, 19.30 Uhr
Forum Volkshochschule im Rautenstrauch-Joest-Museum